Donnerstag, 9. April 2015

Ankertop

Ich bin wieder zurück aus Venedig, und es war einfach nur toll. Nächste Woche habe ich dann zum Glück Ferien sodass ich dann einen extra Post dazu machen werde.;)
In diesem Post geht es um ein Top, was ich wie meine  Sweatjacke schon im letzten Sommer von mir genäht und getragen wurde. Und irgendwie habe ich im Sommer keine Bilder davon gemacht und dann wude es Herbst und Winter. Da ich aber darauf angwiessen draussen Bilder zu machen und ich zu diesen Jahreszeiten ungerne mit Top draussen rumrenne, blieb das Top ersteinmal unfotografiert.
Und diesen Januar sind dann die Bilder entstanden. Es war ein wunderschöner warmer Tag mit Frühlingstemperaturen. Genäht habe ich das Basic Tanktop von Kibadoo. Ansich finde ich den Schnitt klasse, aber das nächste Mal werde ich das ganze in einer Grösse grösser nähen.
Mit den Bildern bin ich zwar nicht so ganz zufrieden und aus einem ungeklärten Grund sind sie auch unscharft.... Jetzt ist es halt mal so und ich kanns nicht ändern:/
So und nun schau ich damit beim Rums vorbei.
Bis dann 
Eure Elli
PS: Der Laptop meiner Gastmama mag kein scharfes S machen... So hab ich halt nun immer zwei ss gemacht, immer wenn eigentlich ein scharfes käme;)

Kommentare:

  1. Oh mein Gott Elli,
    ANKER!!!! Ich liebe sie...
    und ich find dein Basictop klasse...
    Steht dir gut...
    VLG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elli,
    ich liebe Maritim, da bekomme ich lust auf somme, sonne und Meer. Ok ich gebs zu das Meer und die Sonne sind da. ;)
    So ein Top möchte ich mir aber auch noch nähen.
    Ganz, ganz lieben Dank auch noch mal für Rumsen auch für mich.
    Ganz liebe, sonnige Grüße aus Finnland. :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr maritim, so mögen wir es hier im hohen Norden! :)
    Liebe Grüße
    Paulina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...