Mittwoch, 7. Januar 2015

Malova, Rums #22

Hallo ihr Lieben,
am Anfang möchte ich mich bei euch bedanken!Eigentlich blogge ich schon seit September 2013. In meinem Egoismuss dachte ich, Leser finden schon auf meinem Blog. Zu dem Zeitpunkt habe ich nirgendswo Kommentare geschrieben oder an Linkpartys mitgemacht....
Seit meine Overlock( die ich im Feburar zum Geburtstag bekommen habe) im Sommer endlich repariert war, blogge ich regelmäßig. Es macht mir großen Spaß und ich liebe es, eure Kommentare zu lesen, oder bei anderen Blogs vorbeizuschauen. Dadurch habe ich auch andere Blogger näher kennengelernt, was aufregend und spannend ist! Ich freue mich jeden Donnerstag auf den Rums!
Und nun wusste ich lange nicht wie es hier weitergehen soll. Noch diesen Monat, vor meinem 16. Geburtstag im Februar werde ich für ein halbes Jahr nach Frankreich gehen. Dort werde ich in einer Gastfamilie leben und die Schule besuchen. Leider weiß ich noch nicht das genaue Datum der Abreise und den Ort, wo ich hinkomme.
Der Haken? Ich muss meine Nähmaschinen zu Hause lassen....
Aber da es mir hier so gut gefällt habe ich mir vorgenommen, einmal die Woche etwas zu bloggen! Auf meiner Festplatte sind noch einige Fotos von selbstgenähten Sachen, die es noch nicht in den Blog geschafft haben und außerdem habe ich noch gar nicht meine Weihnachtsgeschenke gezeigt.
Also wird es in dem halbem Jahr auch hier weitergehen, versprochen!!!
Ich schick euch Schnee;)
Schon lange wollte ich mir eine Malova nähen. Anfang des letzen Jahres hatte ich ja schon mal an eine Malova gewagt. Allerdings hab folgendes gemacht: Ich habe eine Größe größer genommen und die Nahtzugabe weggelassen. ( Ganz schön doof!!!!)
Diese ist dann als Übergangsjacke für meine Schwester geendet, wobei die sie nie anzieht......
Naja auf jedenfall wollte ich für mich nun eine haben. Genäht habe ich sie dann tatsächlich am 31.12.14, ein Tag bevor es in den Winterurlaub ging, denn ich wollte auf jedenfall im Urlaub Bilder machen.
Genäht habe ich sie aus Taslan von hier und gefütert ist sie mit diesem Teddystoff, in den Ärmeln ist Stepper von hier.  Für das Kapuzenfutter  habe meinen heißgeliebten Lovly Flowers genommen.
Die Beanie die ich aufhabe, hat mir meine Cousine Lena zu Weihnachten gehäkelt, ich mag sie sehr gerne;)
Ich habe übrigends eine Größe größer als meine Normalegröße genäht. Ich will nämlich, dass noch ein Pulli oder eine Jacke drunter passt, wenn es ganz kalt wird! Zwar seh ich dadurch ein bisschen aus, wie ein Michelinmännchen, aber ich kann damit leben, und fühl mich pudelwohl in ihr!
Im Urlaub hatten wir Schnee und Regen, was die Jacke sehr gut überstanden hat und mich dann auch weiterhin gewärmt hat! Trotz fehlendemVolumenfleece hält sie auch bei Termperaturen unter 0 Grad stand! Und ehrlich gesagt, wird es bei uns kaum kälter und zusätzlich ist ja noch Platz für eine Fleecejacke.
 Wir waren übrigens im Montafon. Dort waren wir schon die letzten 5 Jahre im Skiurlaub und wir Kinder haben dort auch das Skifahren gelernt.
Die Fotos sind früh morgens entstanden. Ich hatte noch einen Rucksack dabei, indem meine Skisachen waren, so stand ich dann um halb 11auch auf den Ski und konnte unseren letzten Tag auch noch auf den Brettern verbringen XD

Dannach war ich voller SchneeXD


Danke, danke, dass es euch gibt!!!!!

Ich freue mich darauf, neue Wege zu gehen und hoffe, dass vielleicht einige von euch mir dabei folgen;) Man muss neue Wege gehen um seinen Horizont zu erweitern ;)

Fühlt euch alle gedrückt,
bis bald 
Elli

PS: Da es ja noch am 31.12.14 genäht wurde ist es mein Lieblingsnähprojekt 2014

Kommentare:

  1. Oh. So eine tolle Kuscheljacke. Steht dir ausgezeichnet! So ein bisschen bequeme Gemütlichkeit muss so eine Jacke ja auch haben :)
    Und die Kulisse für die Fotos ist ja wohl ein Träumchen. Große Klasse!

    Viel Freude dir mit deinem guten Stück!
    Viele liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elli,
    die Malova steht Dir SEHR gut, sowohl Schnitt als auch Farbe!
    Ich musste eben ein bisschen schmunzeln, denn neulich hatten wir beide das Wickelkleid von Kibadoo genäht und nun habe auch ich gerade das Schnittmuster der (Big) Malova abgepaust und für meine Tochter die Lova geplant;-)
    Obwohl 30 Jahre Altersunterschied bestehen, haben wir scheinbar ähnliche Schnittmuster. Das finde ich sehr interessant, da ich eine andere Farbe und auch anderen Stoff verwenden möchte und hoffe, dass ich dann, neben der Minoru, eine zweite alltagstaugliche Jacke besitze.
    Um den Schnee beneide ich Dich: Hier ist es viel zu warm (+5 Grad) und für den Frankreichaufenthalt wünsche ich Dir alles Gute!
    Ein spannendes Jahr 2015 wünscht Dir
    Michelle (https://bigexpectation.wordpress.com)

    AntwortenLöschen
  3. deine Jacke ist richtig toll geworden,die Bilder übrigens auch.Ich finde es echt toll wie gut du in deinem Alter schon nähst,echt Klasse.
    Viel Spaß bei deinem Auslandsaufenthalt
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elli,

    super, die Jacke. Sie leuchtet so richtig toll im Schnee und sieht warm und gemütlich aus.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elli,
    ich lese so gerne von dir. Die Jacke ist superschön geworden und die Berge im Schnee unglaublich schön. Ich wünsche Dir für das neue Jahr alles Gute und dass Du all das erreichst, was Du Dir wünscht.

    Ganz liebe Grüße von Simone

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elli,
    das kann ich sehr gut verstehen, dass du bei dieser Traumkulisse deine supertolle Jacke vorher fertig haben wolltest. Jetzt lese ich, dass du Taslan verwendet hast und das gute Stück trocken blieb. Das finde ich super interessant, da ich von meinen Taschen noch Reste von Taslan liegen habe....eigentlich hatte ich mich über dieses rutschige Zeug ziemlich geärgert, aber irgendwann muss ich es ja mal noch verschaffen....
    Für Frankreich wünsche ich dir eine liebe nette Familie, die dich herzlich aufnehmen wird und dass du in einen tollen Freundeskreis hineinfindest. Bei deinem tollen Schreibstil würden wahrscheinlich auch alle gerne etwas über Baguette und Claudette lesen :D Oder du fängst an zu häkeln oder zu stricken....Jedenfalls kannst du testen wie süchtig du wirklich bist...nach Nähmaschine und Stöffchen :)))))
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Jacke ! Schöne Fotos !
    Viel Spaß in Frankreich !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  8. wow! genial deine malova- steht dir absolut super!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  9. Supertolle Jacke. Ein ganz großes Kompliment.
    Schade, das Deine Schwester sie nicht trägt ....
    Viele Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  10. Die Jacke ist wunderschön geworden!!!
    Und man sieht, dass es euch im Skiurlaub richtig gut gefallen hat!!!
    Klasse, dass du nach Frankreich gehst! In der Zeit wird es bestimmt vieles zu bloggen geben, du mußt ja nicht ausschließlich über das Nähen bloggen, ich bin mir sicher, dass sich alle freuen von dir zu lesen und zu hören, wie es dir so in Frankreich ergeht und was du so alles erleben wirst!!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  11. Deine Jacke ist wunderschön und das Innenfutter noch schöner...so geht es mir bei meinen Jacken auch meist. Ich wünsche Dir viel Spass in Frankreich LG Alex

    AntwortenLöschen
  12. Die Jacke sieht fantastisch aus! Fantastique! Und die Bilder erst - richtige Wintergefühle kommen da auf, total schön :)
    Ich wünsche dir auch viel Spaß und tolle Erfahrungen in Frankreich!
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Jacke! Echt klasse! Und die tollen Bilder!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich total schöne Jacke, Schade, dass deine Schwester die andere Jacke nicht trägt, auch die ist toll geworden!
    Habe mir gestern das ebook dazu gekauft, mal schauen wann ich es schaffe sie zu nähen <3
    ich wünsche Dir viel Spaß in Frankreich und eine nette Gastfamilie (vllt haben die ja sogar eine Nähmaschine ;-))

    GLG Saskia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Elli!

    Freu mich schon auf die Weihnachtsgeschenke!
    Sind alle super schön geworden :)
    Ich stelle mich sogar fürs Fotomachen zur Verfügung.
    :*
    Bin stolz auf dich!

    Hannah

    AntwortenLöschen
  16. Stimmt! Man muss oft neue Wege gehen!
    Klasse, dass Du nach Frankreich gehst! Ich hatte französisch in der Schule, und wir waren schon oft dort um Urlaub zu machen.
    Schade, dass Du die Nähmaschine zu Hause lassen musst, aber da wird's bestimmt nicht langweilig :-))
    In's Montafongebiet möchte ich auch sehr gerne mal. Die Fotos sind total schön! Da möchte ich mich am liebsten gleich auf die Bretter schwingen!
    Deine Malova ist perfekt! Gut, dass Du sie eine Nummer größer genäht hast! Ich mag das auch gern, wenn man noch eine Fleecejacke oder einen Pulli drunter anziehen kann. Wenn was kneift, das geht gar nicht!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Hallo meine liebe Elli ♥
    Die Bilder sind superschön geworden :))
    Besonders das letzte finde ich toll <3
    Freut mich dass dir meine Mütze so gut gefällt ^^
    Ich werde dich echt vermissen :'(
    Ich hab dich so lieb :*
    Und vielleicht schaffe ich es endlich auch mal wieder was zu posten ;)
    Vielleicht auch was von meinen gehäkelten Sachen :D
    Ich will mir ja einen Schal häkeln ;)

    Ganz ganz viel Spaß in Frankreich meine liebe :*

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Elli,
    oh wei schon soooooo oft hier gewesen und hab och nix gepostet :(
    Aber jetzt! ;D
    Wow die Bilder sind der Hammer und die Jacke? Na aber hallo... Klasse... Bin total begeistert...
    ABER... ;)
    ich werd dich in dem halben Jahr vermissen, aber da ich ja weiß das unser Projekt nur verschoben und nicht aufgehoben ist freu ich mich schon riesig drauf...
    Lass es dir gut gehen und meld dich wenn du dich eingelebt hast :*
    LG Conny :*

    AntwortenLöschen
  19. Huhu!
    Ja.. das Problem mit dem bloggen hatte ich auch.. Und jetzt heißt es; Alles nachholen! ;)
    Die Jacke ist wuunderschön geworden! Sieht richtig bequem aus ;).
    Hach.. wenn man die tollen Bilder vom Schnee so sieht, kommt man echt ins schwärmen...
    Ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen, und werde ihn jetzt bestimmt öfters mal besuchen!
    ganz Liebe Grüße&Viel Spaß in Frankreich!
    Camilla

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...