Donnerstag, 22. Januar 2015

Patchworkdecke Rums #24

Hallo ihr Lieben,
heute gibts mal keine Klamotten  Rums von mir! Dieses mal gibt es eine Patchworkdecke. Nicht irgendeine, sondern meine! Sie ist tatsächlich schon etwas alt. Damals hatte ich noch keinen Blog und deshalb hab ich sie auch nicht gezeigt. Ich habe sie in den Sommerferien 2013 genäht. Damals konnte ich grade mal ein viertel Jahr nähen, doch ich wollte unbedingt eine Patchworkdecke nähen. In irgendeinem Nähbuch hatte ich eine Patchworkdecke gesehen und ich wusste sofort, so eine will ich auch. Ich hab viel gerechnet und die ganzen Sommerferien dran genäht. Die Stoff habe ich mit meiner Oma gekauft bzw. sie hat sie mir gekauft. Ihr müsst euch das ganze so vorstellen:
Oma: Du kannst jeden Stoff haben, den du willst Elli, hauptsache du bist glücklich!
Elli: Okay :D
Aus dem Stoffladen sind wir mit Stoffen im Wert von 200€ raus gegangen. Mensch, hatte ich da ein schlechtes Gewissen, weil es im Endeffekt so teuer war und ich nicht damit gerechnet hatte...

Als auf Instagram dann mal ein Bilder von dieser Decke zu sehen war, fragte mich jemand ob ich sie nicht mal ganz zeigen kann.... So nun seht ihr sie ganz;)

Beide Seiten sind gepatched, würde ich heute nie wieder machen! Ist nämlich viel zu viel Aufwand XD
Zugegeben die Übergänge treffen oft nicht aufeinerander aber was solls.....

Ich liebe sie trotzdem total!!!!!!!!




Ich wünsche euch noch einen schönen Tag:)
Bis dann
Eure Elli


Kommentare:

  1. Sieht total schön aus deine Decke! Ich arbeite auch grade an meiner 1. Patchworkdecke, die Oberseite ist schon fertig. Ich werde aber nicht beide Seiten patchen. ^^
    Ach und Omas sind doch sowieso die Besten :D
    Liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön <3. So eine Decke mit Geschichte ist doch noch mal was GANZ besonderes!
    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  3. Deine Decke ist richtig toll und etwas ganz besonderes !
    Tolle Oma !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. WOW!
    Deine Decke ist wunderschön geworden! Und sie steckt voller Erinnerung!!!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Die Decke ist echt der Hammer! Was ein Glück, dass Du sie heute zeigst!!!
    Genial, genial!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ah wie toll.
    Wieviel teile sind das elli? Die ist der hammer.
    Ich glaub ich werd mich doch mal hinsetzten müssen und ne Decke nähen.
    Jetzt bin ich erstmal froh das es meinem Magen besser geht seit heut also kann es wieder an de nähma gehen 😉
    Lg und viel spass beim Sachen packen 💕
    Lg Conny

    AntwortenLöschen
  7. Hey Elli,
    Cooooooole Decke!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elli,
    bei einem sooo tollen Liebhaberstück ist es doch völlig unerheblich, ob die Patches perfekt aufeinander passen!!! Da hast du ja eine tolle Oma! Hat sie dich danach nochmal in ein Stoffgeschäft begleitet ..... :) ....?
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Decke! Du hast wunderschöne Stoffe ausgesucht und was ich noch schöner finde, dass du die Decke sicher immer mit deiner Oma verbinden wirst! Super gemacht!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...