Donnerstag, 16. Oktober 2014

Mit Lady Miro zum Rums(#42)


Hallo ihr Lieben,
heute bin ich beim Rums mit meiner Lady Miro dabei. Als Fusseline vor längerer Zeit ihren Miro zeigt, den sie sich zu einem Frauen schnitt umgewandelt hatte, war ich hin und weg. Nur,  naja ich bin ein bisschen faul und wollte nicht an einem Schnitt herumbasteln. Das Faul sein hat sich aber im Endeffekt gelohnt, denn Nadine hat Anfang September auch den Frauen Schnitt herausgebracht. 
Geplant hatte ich ihn ja schon längerer, aber ich bin sehr sehr faul, wenn es darum geht Schnittmuster auszudrucken, zusammen kleben und dann zuzuschneiden. Ich nähe viel viel lieber. Letztes Wochenende konnte ich mich dann aufraffen, um das Schnittmuster zu kaufen. Ich habe gleich den Familienschnitt genommen, dann bekommt irgendwann meine Schwester, mein Bruder und mein Vater einen (wenn ich wieder Sweatshirtstoff habe, momentan ist alles weg.....)
Nun aber zum Schnitt. Ich finde die Teilung vorne total schön und es ist perfekt um schöne Stoffe mit Unistoffen zu Kombinieren. Der Daisy in Love Sweat hat es mir schon länger angetan aber ein ganzen Pulli draus zu nähen, das war mir dann doch zu bunt. Aber Lady Miro eignet sich dafür perfekt! So und jetzt kommt, eigentlich wie immer eine Bilderflut XD




Ich hatte wie immer sehr viel Spaß, als meine Schwester und ich die Bilder gemacht haben, ich glaube das kann man auch sehen :D. Und ich möchte ihr an dieser Stelle danken, dass sie immer mit mir Bilder macht. Danke:)
Leider kann ich meine Lady Miro heute nicht anziehen, da gestern beim Fotosmachen Flecken drauf gekommen sind. Aber Frau denkt ja mit, und so habe ich mir gleich zwei Lady Miros genäht :D
Bis bald
Eure Elli

PS: Ich freue mich über Kommentare :D



Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Lady Miro hast du da genäht, gefällt mir sehr, sehr gut!
    Und die Fotos sind auch klasse xD

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. hallo, das ist aber ein toller rums---tolles shirt*** lg barbara

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...