Donnerstag, 9. Juni 2016

Sommer mit Ibiza


 Als Ricarda von Pech&Schwefel in der Probenähgruppe ihren neusten Steich Ibiza vorstellte, war ich mir nicht sicher ob die Hose so meins ist. Doch ich habe dem Schnitt eine Chance geben was auch gut war. Schon beim Nähen wusste ich dann, dass mir die Hose am Ende gefallen wird!:)
Ibiza kann aus Baumwoll-aber  auch Jerseystoffen genäht werden, durch die Überlappung vorne wird der Schnitt zu was besonderem und sitzt sehr schön locker.

Für meine Ibiza-Hose habe ich einen ganz alten Hamburgerliebe-Stoff angeschnitten. Ehrlich gesagt war ich nicht der größte Fan von diesem Stoff aber als ich ihn in Frankreich auf einem Stoffmarkt für 5€ pro Meter gesehen habe musste ich ihn natürlich mitnehemen.
Meine Ibizahose gefällt mir sehr gut, ich hatte sie schon ein paar Mal an und mit Freude getragen.
Den Saum habe ich mit Schrägband eingefasst, im Schnitt ist es allerdings vorgesehen die Kanten einfach zweimal umzuschlagen, ich fand aber Schrägband nochmal ganz nett!:)
Oben hat die Hose einen Bund aus Baumwolle in dem ein Gummiband eingezogen ist. Früher also ganz am Anfang hatte ich so Angst vor Gummiband, da es meistens zu stark oder zu locker eingezogen war, aber hier ist es perfekt und die Hose rutsch nicht runter:)



Habt ihr auch Lust bekommen euch eine Ibiza Hose zu nähen dann auf gehts, der Schnitt ist schnell und einfach zu nähen!:)
Bis bald
Eure Elli

Zutaten:
Stoff: Von Hamburgerliebe( gibts glaube ich neu aufgelegt)
Verlinkt bei: Rums


Kommentare:

  1. Sehr schön Hose :-)
    Der Stoff mit der Hose gefällt mir total gut!!!

    Bei mir gibts die Hose heute auch zu sehen :-)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Tolle Hose und tolle Bilder! Ich schau gerne wieder vorbei! Lg

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...