Donnerstag, 4. September 2014

Gleich zwei auf einen Streich

Hallo ihr Lieben,
sicher kennen viele von euch (wenn nicht sogar alle) den neuen Schnitt von hedinaeht, wobei er nicht mehr ganz so neu ist, aber egal. Frau Madita, so ist der Name des Schnittes, ist ein Fledermausshirt, was sehr schnell genäht ist. Ich habe mit Schnittmuster ausdrucken, abpausen, zuschneiden und Nähen nicht mal eine Stunde benötigt. Den Stoff für meine Frau Maditas habe ich auf dem Stoffmarkt gekauft. Die Ringel waren Coupons für 5€. Außerdem habe ich mir einen halben meter der Surprise, Surprise Stoffkollektion von Jolijou gegönnt, der für eine Frau Madita gereicht hat.Um aber nicht gleich den besten Soff anzuschneiden, und dann zu sehen das der Schnitt eventuell nicht passt, habe ich eine "Probeversion", die aber auch, wie ich finde, schön ist, genäht.

Und dann habe ich  ja noch eine zweite Frau Madita für euch:





So das war's mal wieder von mir. Dies ist nun mein Beitrag zum Rums. Ich backe jetzt mal aus gegebenen Anlass, einen Apfelkuchen
Bis dann, 
Eure Elli

Kommentare:

  1. Steht dir super und beide Versionen sind sehr schick geworden! Viel Spaß beim Tragen
    LG Anna von handmade by haupine

    AntwortenLöschen
  2. Die Versionen sind echt klasse! :)
    Ich liebe den Schnitt auch sehr und habe auch bereits 2 Shirts genäht!

    Gruß
    Carina

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch beide Versionen toll! Ich will vielleicht auch noch eine Madita ohne Teilung nähen, weil der Schnitt sooo bequem ist!!
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...